Sign in to follow this  
Bauforum24

TEREX COMPACT

Recommended Posts

Bauforum24
Der nachhaltig brillante Sonnenschein in Crailsheim, der die offizielle Eröffnung der ersten Ausbau-Stufe des künftig zentralen Werkes für alle Maschinen der deutschen Terex-Compact-Produktion am 23. September 2010 begleitete, war symptomatisch. ?Terex Compact geht unter diesen Voraussetzungen und mit diesen Investitionen in eine glänzende Zukunft", erklärte Phillip C. Widman, der Senior Vice President und Finanzchef des Mutterkonzerns Terex Corporation.

Für die Produktion von deutschen Compact-Maschinen mit dem Label Terex für den Weltmarkt ist in Crailsheim alles sehr gut vorbereitet. Dort entsteht mit Millionen-Investitionen ein hocheffizientes und zeitgemäßes Produktionswerk. Darüber hinaus wird das Werk mit einer hochmodernen Lackieranlage sowie einer Stahlbau- und Prototypfertigungsanlage ausgestattet. ?Wir sind überzeugt, dass wir mit diesen Investitionen in die Zukunft des Standortes Crailsheim die Grundlagen legen, um die Marktführerschaft für Compact-Maschinen zu erreichen", betonte Phillip C. Widmann aus der Konzernzentrale in Westport, Connecticut / USA.

Werkseroeffnung_TEREX_Crailsheim.jpg


Das Terex Management-Team und der Crailsheimer Oberbürgermeister Rudolf Michl (Siebter von links) bei der feierlichen Eröffnung des Crailsheimer Neubaus. Eine Überraschung für die Gäste aus den USA und Großbritannien war das US-Flaggen-Design des Minibaggers.

In die erste Ausbaustufe sind 3,1 Millionen Euro investiert worden, erklärte Jens Bünte. Er ist Geschäftsführer der Terex GmbH und als Chef der Terex Compact Equipment Deutschland für die Produktion, die Werke und die Umsetzung der Investitionen verantwortlich. ?Crailsheim war schon lange unser Vorzeigewerk, was Qualität, Durchlaufzeiten und Kundenzufriedenheit angeht. Das Team hat bewiesen, dass es Herausforderungen gewachsen ist. Alle Produktions- und produktionsnahen Prozesse werden nach den modernsten Lean-Prinzipien gestaltet. Das ermöglicht eine umfassende vertikale Integration, die Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz gewährleistet."

Die Investitionen in den Standort Crailsheim sind auf die Produktion von 5000 Maschinen pro Jahr und mehr ausgerichtet, erklärt Brian Heathcote, der als Vizepräsident der EMEAR-Region (Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Russland) für einen der wichtigsten Absatzmärkte für Compact-Maschinen verantwortlich zeichnet. So viele Compact-Maschinen aus deutscher Produktion hat Terex im Rekordjahr 2007/08 verkauft.
In Crailsheim wurde bisher die komplette Terex-Radlader-Modellreihe gefertigt. Synergien werden genutzt, wenn bis zum Jahresende neben den Minibaggern in Crailsheim auch alle Midi- und Mobilbagger sowie hydraulische Anbaufräsen zentral produziert und die Bereiche Forschung und Entwicklung zusammengeführt werden. Sehr erfreut zeigte sich George Ellis, der Präsident der Baumaschinen-Sparte (Construction-Group) des weltweit agierenden Terex-Konzerns. Die Modernisierung und der Neubau der Endfertigung sowie der Infrastruktur seien in Rekordzeit über die Bühne gegangen. Im Frühjahr 2011 ziehen die Langenburger Tunnel- und Sondermaschinen nach Crailsheim. In Langenburg verbleiben die Hauptverwaltung und die Zylinderfertigung. Rothenburg hat beste Voraussetzungen, als Zentrale der Ersatzteilversorgung eine weitere Aufwertung zu erfahren.

Terex_Offizielle_Eroeffnung.JPG


Ein bewegender Augenblick: (von links) Jens Bünte, Phillip Widman, Brian Heathcote, George Ellis und Oberbürgermeister Rudolf Michl eröffneten die Minibaggerproduktion im Crailsheimer Werk.

?Es sind unsere Kunden, die von dem Umzug nach Crailsheim am stärksten profitieren", so Brian Heathcote. ?Wenn wir alle wichtigen Elemente der Supply Chain an einem Standort kontrollieren und sich alle Supportfunktionen vor Ort befinden, können wir unseren Kunden bessere Leistungen bieten, vor allem, wenn sie kundenspezifische Lösungen benötigen."

Jetzt gehe man daran, das ganzheitliche Produktionssystem umzusetzen, verdeutlicht Geschäftsführer Ronald Ziegler (Terex GmbH). Als Regional Sales & Marketing Director der Terex Construction Central Europe ist er für 75 Prozent der Aufträge, die in Crailsheim in die Maschinenproduktion münden, mitverantwortlich. Vom Einkauf über die Montage bis zum Vertrieb würden die Prozessabläufe unter die Lupe genommen und kontinuierlich optimiert. Dies geschehe in Einklang mit dem Betriebsrat, mit dem eine entsprechende Vereinbarung abgeschlossen wurde, unterstreicht sein Geschäftsführer-Kollege Jens Bünte. In Crailsheim vergrößert sich Belegschaft durch den Umzug der Mini- und Midibagger-Produktion um rund 100 Mitarbeiter auf 300. Mit der Tunnel- und Sondermaschinenfertigung kommen weitere 50 hinzu. Am Standort Langenburg sind 200 Mitarbeiter beschäftigt.

Terex_Minibagger.jpg


Modernste Infrastruktur und exaktes Timing in der neuen Minibagger-Produktion.

Derzeit haben die Terex-Compact-Maschinen in Deutschland einen Marktanteil von über zehn Prozent. Bei Mobilbaggern liegt Terex mit ca. 50 Prozent einsam an der Spitze. Bei Minibaggern sind es dagegen unter zehn Prozent, doch auch dieser Anteil ist angesichts einer Konkurrenz von mehr als 30 Herstellern äußerst beachtlich, unterstreicht Peter Sebold, Product Support Manager von Terex Compact Deutschland. Durch eine konsequente Kontrolle der Bestände im Werk und bei den Händlern, gelang es Terex sogar, in der schwierigen Marktsituation in 2009 und Anfang 2010 Marktanteile hinzu zu gewinnen. ?Wir haben einen sehr starken Auftragseingang. Die Händler bauen im Moment ihre Bestände auf ? ein Zeichen dafür, dass sie auf unsere Produkte und die Entwicklung des Marktes vertrauen", sagte Sebold.

Mehr Bauforum24 News

information.jpg

Artikel: Terex: neuer Baggerlader TLB840

(Fotos: Knut Siewert)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.