Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Thomas

Systemvergleich Backenbrecher/Prallmühle

Recommended Posts

Thomas
Hallo Leute,

ich möchte mit diesem Beitrag mal eine Diskussion anstossen, da wir die Anschaffung einer mobilen Brecheranlage auf Raupen planen.

Welches System ist für den Recyclingeinsatz besser geignet bzw. wo liegen die Vor- und Nachteile der Backen- oder Prallbrecher?

Wie sieht es mit Kosten, Leistung, Verschleiß, Reparaturanfälligkeit usw. aus?

Bei welchem Material eignet sich der Backenbrecher besser, bei welchem Material die Prallmühle?

Grüsse,

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

German HRD

so wie ich gehört habe sind die backen billiger im verschleiß als die prallbrecher.

aber die backenbrecher verstopfen schneller und schlucken beton mit armierung nicht so leicht.

so meine erfahrung.

über was für ein fabrikat hast du nachgedacht???

wir haben im betrieb nen gipo.

auch nicht sclecht sind kleemann und rainer

anbei bild von dem gipo

mfg German HRD

2005/01/post-126-1105212211_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Timo
Ich habe von nem Bekannten gehört, dass das Recycling aus einem Backenbrecher nicht so "FEIN" wie aus einer Prallbrecher ist also das Backenbrecher im gesamten nicht so gut brechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
German HRD
das mit der körnung hat damit zu tun wie breit der spalt eingestllt ist, also der abstand zwischen den 2 blatten.

mfg German HRD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
max
Wie german HRD schon angesprochen hat ist ein Backenbrecher nur solange für Recycling geeignet, wie keine Armierung auftritt. Sobald man Armierung hat, sollte man zum Prallbrecher greifen, da Armierung nicht durch den Backenbrecher durchgeht => man muss alles oben VON HAND rausziehen.
Gruß
Max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.