Sign in to follow this  
caterpillar91

Der Absicherungsthread

Recommended Posts

Knaxx
vor 14 Minuten, SirDigger schrieb:

Wenn es der Auftraggeber bezahlt.... weil ein Splitterschutz ist das nicht.

Gibt es denn allgemeine Verornungen in Sachen Splitterschutz?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Aka

Wenn es als erforderlich erscheint (und der AG das natürlich auch bezahlt)... könnte man als Bauzaun auch z.B. so ein Zaunsystem mit Seekieferplatten als Füllung nehmen.

So ein Zeug hab ich mal ins Lager rein bekommen, den Zaun hatten se auf einer Baustelle vom ausführenden Tiefbauunternehmer übernommen... einen bereits stehenden Zaun kaufen ist häufig günstiger als vom Vorgänger abbauen lassen und eigenen Bauzaun aufbauen.

Das waren so verzinkte Steher mit verstellbaren Aufnahmen, wo man komplette Seekieferplatten im Standardmaß als Füllung einklemmen konnte... und dazu jede Menge Bauzaun-Betonfüße... ich hatte Photos gesehen, da hatten se jeden Steher mit 5-10 Füßen beschwert, damit diese windanfällige Konstruktion nicht wegfliegt.

 

Edit: ... wobei es Bauzaun auch mit einer Füllung aus Trapezblech, etc. gibt.

Ich hab auch mal speziell engmaschigen Bauzaun (erstmal gesucht / recherchiert) und gekauft... den hatte der AG speziell ausgeschrieben, weil der im Bereich eines Schulhofes aufgestellt wurde und verhindert werden sollte, dass die lieben Kleinen da drüber klettern.

Edited by Aka

Share this post


Link to post
Share on other sites
Knaxx
vor 7 Minuten, Aka schrieb:

Wenn es als erforderlich erscheint (und der AG das natürlich auch bezahlt)... könnte man als Bauzaun auch z.B. so ein Zaunsystem mit Seekieferplatten als Füllung nehmen.

So ein Zeug hab ich mal ins Lager rein bekommen, den Zaun hatten se auf einer Baustelle vom ausführenden Tiefbauunternehmer übernommen... einen bereits stehenden Zaun kaufen ist häufig günstiger als vom Vorgänger abbauen lassen und eigenen Bauzaun aufbauen.

Das waren so verzinkte Steher mit verstellbaren Aufnahmen, wo man komplette Seekieferplatten im Standardmaß als Füllung einklemmen konnte... und dazu jede Menge Bauzaun-Betonfüße... ich hatte Photos gesehen, da hatten se jeden Steher mit 5-10 Füßen beschwert, damit diese windanfällige Konstruktion nicht wegfliegt.

https://neuemitteporz.de/wp-content/uploads/2018/02/img_2148.jpg Da haben wir wieder  das thema mit dem Flatterband!😂 auch in diesem Thread eine Interissante Diskussion :) Aber danke @SirDigger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.