Sign in to follow this  
amylein

Welche Wanddicke und welches Material ist besser? Poroton/Liapor

Recommended Posts

scavatore
Hallo,

hast du Bilder vom Hausbau, speziell vom Mauerwerk/ Material?

Danke und Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

MaMu
Hinsichtlich des Luftschalls ist natürlich auch zu beachten, das man von Schalldämpfung und von Schalldämmung spricht.

Die Dämpfung wird hauptsächlich durch einen weichen Stoff erreicht, im Falle des Hausbaues dann die Wärmedämmung. Dabei werden die Schallwellen durch innere Reibung in Wärme umgewandelt.
Die Dämmung wird durch ein Baustoff erreicht, der eine hohe Dichte besitzt. Das wäre dann der Ziegel. Wobei gilt: Je höher die Dichte, desto mehr Dämmung. Im Gegensatz dazu steht dann die geringere Wärmedämmung.

WDVS haben nicht nur hinsichtlich Überbrückung von Fehlstellen Vorteile, sondern bieten eine gute Kombination hinsichtlich des Schallschutzes. Für die Innenwände bieten sich natürlich idealerweise Kalksandsteine an, die ja eine recht hohe Dichte aufweisen.

Wie bei allen Dingen gilt, auch hier ist die saubere Planung alles. Leider Gottes macht man so etwas nicht aus dem Stehgreif.


Ich persönlch würde das WDVS bevorzugen und nachrechnen, ob ich mir die Innenwände aus Kalksandsteine leisten kann.
Edited by MaMu

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.