Zaussel5

Schaeff HR 14 - Problem mit Schwenkantrieb und Ausleger

Recommended Posts

Guest mini1

Hallo,
mein Bagger hat die Seriennummer 358/2643, BJ 2001, kann man daraus nachverfolgen, ob er davon betroffen ist? Die Anzeichen sind die gleichen. Bei wenig Gas fast keine Bewegung, Schwenken teilweise langsam, Ausleger auch und auch eine brummen beim drehen. Wenn ich aber z.b. das Schild dazu bewege ist alles ok.

danke
kuerzi12


mal den hebel umstellen, zwischen hämmern und normales arbeiten, meist am führerhaus vorne rechts beim schaeff. wenn er dann schneller arbeitet, ist es die feder im druckbegrenzungsventil, war bei meinem auch.


das "brummen" im Schwenkbereich: ja mei, könnt viel sein, ist genug öl im schwenkgetriebe drin, da wird oft wartung vernachlässigt. ansonsten wie hydraulikdoktor es sagt.

druckspeicher mal prüfen.

motor aus und schaun, ob funktionen wie senken noch funktionieren, sollten öfters noch funktionieren. wenn nicht, ist druckspeicher nieder. Edited by mini1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Guest mini1

Hallo, habe einen HR 14, der dreht auch sehr langsam und macht dabei Geräusche un ruckelt manchmal aber nicht immer. Von einer Schwenkbremse habe ich noch nichts bemerkt,denn wenn der Bagger schief steht, dann dreht der OW sich selbsttätig (bei losgelasenem Steuerhebel). Liegt das auch an den Vorsteuerventielen? Was würde die Reparatur kosten? Danke für die Antwort vorab. Gruss


man bekommt vom schwenkmotor das ventil oben drauf einzeln, was das schwenken stoppt. kost bei deinem geschätzte 250 - 300 euro - müsst ich mal in der liste nachsehen.

hab meinen letztes jahr komplett zerlegt und erneuert. das ventil hab ich nicht erneuert, war noch nicht notwendig. meiner schwenkt auch leicht und man kann damit leben, wenn man es weis.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jesco

Hallo,

Mein HR16 (2001) hat auch das Problem, dass der Drehkranz bei leichten Gas kaum dreht und bei mehr Gas ruckartig und sehr unrund dreht. Hört sich auch nicht gesund an - Verkäufer meint jetzt nur, das wäre ein generelles Schaeff-Problem  

 

Kann mir jemand weiterhelfen oder Ersatzteile anbieten 

IMG_0654.JPG

Edited by Jesco

Share this post


Link to post
Share on other sites
Treerunner

Hallo 

Habe einen Schaeff HR 12 Baujahr 2004 2100h gekauft .Das Problem:

Beim Drehen des Oberwagens Geräusche aus dem Drehmotor ich würde behaupten die Lamellenbremse öffnet nicht richtig.

Woran kann das liegen und wie kann ich es prüfen.

 

Grüße Treerunner

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sebastian R. Terex

Hallo,

Möchte dieses alte Thema noch einmal aufgreifen.

Mein Schaeff HR 2.0 macht auch ein Knurrendes geräusch beim Anschwenken und beim drücken gegen Last, das ganze wird schlimmer umso wärmer die Maschine ist.

Bin Laie auf den Gebiet und dankbar für jeden Tipp Was und Wie ich etwas Prüfen kann.

Gruß Basti

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.