Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,713

Massey Ferguson 50 R


jan514
 Share

Recommended Posts

Hallo,
hbe seit 2Wochen auf ein MF50 H? Schlimmer Zustand, Reifen runter, ein Hydraulikschlauch des Baggers hinten undicht(wie tauscht man die eigentlich). Elektrik grösstenteils gekappt. Anlassen nur mit Kabel an Anlasser halten usw. usw. Und jezt springt er auch nicht mehr an. Muss mal am Wochenende nachsehen was jetzt los ist.
Wäre für alle möglichen Unterlagen dankbar. Selbstverständlich nur für mich privat und meinen MF.
Gruss
Misterf
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Hallo ,

@Gartenschreck
die Anleitung aus dem Link von www.angloher.de ist aber nicht komplett .

R.Angloher und ich haben uns da mal viel Mühe gemacht und alle
uns zur Verfügung stehenden Unterlagen eingescannt .

Robert hat seinen Mf nicht mehr :-(

Ich habe in PDF :

- ABE als Kopie
- alle Ersatzteillisten (Lader, Bagger, Grundgerät)
- Bedienungsanleitung

als zusammen ca.90 MB

Reparaturbuch hätte ich gerne :-)


Und leider habe ich bis heute von niemanden mehr weitere unterlagen bekommen
und auch keine ABE oder etwas für den heutigen TÜV.

Ich habe auch schon schlechte Erfahrung gemacht mit der weitergaben von Unterlagen .
Zeige mal ein Foto von deiner Maschine .
Sie ist im deinem Privatbesitz und du würdest die Unterlagen auch nur Privat nutzen ?
und nicht kommerziell weiter vermarkten ?

Dann sende mir mal eine Email das ich deine Emailadresse habe .


@ceno62
was ist mit dir und deinem MF ? Unterlagen hast du jetzt und nun Funkstille ....

@ misterf
zum MF50H kann ich dir nix sagen der ist doch viel neurer als die S/R oder ?

Gruß HH
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
Hallo Gartenschreck,

hier die Mail => jutta_klemens@t-online.de <= ich die Ersatzteilliste dort gekauft. Über e-bay aber schon 2007 für ca. 30,--€!!!
Einfach mal mailen und fragen ob die noch welche haben!!!

Grüße aus Altenbuch

Link to comment
Share on other sites

Hallo,
auch @Gartenschreck solte die Unterlagen schon haben


aber wie weit bist du gekommen @Gartenschreck ?

Bezüglich der ABE habe ich sowohl Massey-Ferguson direkt angeschrieben (bisher ohne Erfolg)-
als auch die nächstgelegene Niederlassung.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...
Hallo alle zusammen.

Bin ebenfalls neu hier und habe mir auch einen MF 50 zugelegt. Komme aus Hamm, heiße Karsten, gehe auf die 50 zu und brauche das Gerät für mich Privat um auf meinem Hof einiges in Stand zu setzen. Ich würde lügen wenn nicht auch ein wenig Spaß dabei wäre, so als Spielzeug für Erwachsene laugh.gif

Jetzt weiß ich nicht was das für ein Typ genau ist. MF50 ist klar. Dann habe ich was mit 50B gelesen.
Auf jedenfall hat der die Vorwärt-/Rückwärtsautomatik. Müsste BJ 80/82 sein. Kennbuchstabe in der Fahrgestellnr. ist ein T. Soll ja angeblich das BJ angeben. Weiß es aber nicht. Er hat eine Klappschaufel vorne und eben den Heckbagger.

Hier geht es wohl speziell um den Typ R aber ich kenn die Unterschiede im einzelen gar nicht. Wenn ich mir Bilder google, dann sehen die für mich alle gleich aus. Zumindest die Typen R und B oder H sehen alle ziemlich gleich aus. Wer kann es mir denn genau sagen?

Das eigentliche Thema ist eigentlich das ich BDA, ABE und Reparaturhandbücher usw. suche und hoffe das die dann auch für meinen Kleinen passen. Ich habe gelesen, dass hier schon einiges zusammengetragen wurde. Ich würde mich daher sehr freuen, wenn diejenigen mir dies ebenfalls als PDF zur Verfügung stellen könnten. Übernehme selbstverständlich den Kostenbeitrag! Wenn die Datei zu groß sein sollte, könnte man dies ja auch bei Vorkasse auf dem Postweg erledigen.

Einige Adressen von Ersatzteilhändlern wie den Schlüter habe ich schon. Ich wäre aber über weitere Adressen, speziel Onlineshops sehr dankbar. Bräuchte eine neue Spurstange rechts und eben die Filter für den Service usw.

Jetzt habe ich noch eine Frage zur Gangschaltung. Ist das normalerweise eine H-Schaltung oder ist die anders aufgebaut. Ich kann den linken sowie den rechten Hebel nur stufenweise nach vorne oder hinten schalten. Könnte es sein das Gänge für 6kmh Betrieb blockiert wurden oder ist das korrekt so? Wie schnell ist das Teil so. Ich frag weil ich meinen noch abholen muss und überlege ob über 40km über die Straße oder auf einen Tieflader.

Freue mich auf Nachriten und wünsch allen ein fröhliches Baggern oder was sagt man hier so top.gif

Gruß

Ps. Bilder kann ich erst machen wenn ich den abhole. Sollte aber in den nächsten Tagen erfolgen!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...