Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 33,724

Neuer Oilquick Schnellwechsler OQ 80


Allgäuer
 Share

Recommended Posts

Hey Markus, ich muß dir recht geben in fast Allen Bereichen whistling.gif Bloß in einem nicht, Du kannst bei Likufix auch denn Löffel umdrehen tongue.gif Du mußt nur kreisch.gif Den Bolzen um stecken shades.gif .Und schon Wissen wir wieder einmal was für ein System Besser ist ODER klatsch.gif Gruß long-long
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

tja, long. gut ist eben gut,
ok, man kann den löffel anders rum anbauen.
ich kann auch aus jedem bagger einen hochlöffel machen, muß nur einen anderen arm vornehin bauen.
alle eine frage des aufwandes. und mal ehrlich: bolzen umstecken???? denke wir sind aus dieser zeit raus.
aber , man weiß ja von wems kommt. LIEBHERR.
ich hab nicht mal nen kühlschrank von denen.
aus gutem grund.

es gibt eben viele die auf den zug von oilquick aufspringen wollen, nur daß oilquick jahrzente damit verbracht hat den wechsler zufriedenstellend zu bauen, und andere meinen sie könnten das in kurzer zeit nachmachen.
geht halt doch nicht so einfach.


frohes baggern weiterhin
gruß Markus
Link to comment
Share on other sites

Hallo Allgäuer,

ich weiß nicht wo deine tiefsitzende Abneigung gegen alles was den Namen Liebherr trägt herkommt, aber so manches möchte ich schon klarstellen:

Stichwort Aufspringen: Liebherr hat schon in den 70er Jahren Schnellwechsler hergestellt, die noch bis vor ca. einem Jahr im (deutschen) Bergbau liefen (Kollege arbeitet dort). Jetzt wurde auf Likufix umgestellt. So schlecht kann das System also nicht sein. So gesehen war Oil Quick nicht als erstes am Markt, sondern Liebherr.

Stichwort Ablegen der Anbauwerkzeuge im Schmutz: spielt eine geringe Rolle; habe selbst diverse Abbruchbaustellen gesehen, bei denen stündlich mehrmals gewechselt wurde und das unter Zeitdruck (Abbruch Autobahnbrücke). Haben unsere Bagger (CAT und LH) und das System unbeschadet überstanden.
Hast du mal versucht die Hydraulikkupplungen am Werkzeug bei OilQuick zu reinigen? Dauert eine Ewigkeit, da keine ebene Fläche! Bei Likufix wischen unsere Maschinenführer ein- bis zweimal am Tag mit dem Lappen drüber - fertig!

Stichwort Spiel zwischen Schnellwechsler und Werkzeug: bei Oil Quick werden die Hydraulikkupplungen mit den Bolzen verschoben. Das bedeutet jede Bewegung des Werkzeugs (und die gibt es, denn sonst könntest du das Werkzeug nicht einkuppeln) machen auch die Kupplungen mit. Bei Likufix ist das Verbolzen und die Verbindung der Hydraulikkupplungen aber getrennt, denn der Kupplungsblock ist federnd gelagert und wird beim Arbeiten mit Hochdruck zusammengepresst.

Stichwort Kosten: Ich konnte es auch kaum glauben, denn wenn wir ein Baugerät kaufen ist Liebherr sicherlich nicht der günstigste Anbieter. Bei der Ausrüstung eines Baggers mit einem Schnellwechslersystem ist Likufix aber OilQuick kostenmäßig weit überlegen. Unser Einkäufer spricht von gut 5.000,- Euro pro Gerät Mehrkosten, wenn du OilQuick nimmst!

Stichwort Service: Hinter Likufix steht Liebherr (ich weiß zwar nicht wie viele Mitarbeiter die haben, aber wenige sind es ganz sicher nicht), hinter OilQuick steht eine Gesellschaft die (weltweit) ca. 100 Mitarbeiter hat (wurde mir vom OQ-Vertreter zugetragen). Außerdem hat Liebherr den kompletten Mietpark seit Jahren mit Likufix ausgestattet - sowas habe ich von OQ noch nicht gehört.

Ok, jetzt habe ich genug geschrieben. Das soll keine Lobeshymne auf Liebherr sein, aber Allgäuer, du hattest mir zu sehr in die eine Richtung argumentiert. Denn wenn man ehrlich ist: es gibt nur zwei Systeme am Markt, die funktionieren: OQ und Likufix. Sind wir also froh, dass die Maschinenführer nicht mehr aussteigen müssen und das mehr Sicherheit und schnellere Baustellen bringt.

Gruß aus Pulheim,

Winfride
Link to comment
Share on other sites

Hallo Winfriede,
bei welcher Firma bist du in der Bauleitung?

Denn wenn man ehrlich ist: es gibt nur zwei Systeme am Markt, die funktionieren:


Hmm. Schau mal unter www.fwa-fischer.de. Auch das CAT CW Autoconnect funktioniert mittlerweile sehr gut.

Gruß
Max
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...