Jump to content
Europas größte Bau & Baumaschinen Community - Mitglieder: 34,264

Zweischalen Greifer - Erfahrungen im Einsatz


Blasi
 Share

Recommended Posts

Moin Jungs!
Der Umgang mit einem Zweischalengreifer gehört meiner Meinung nach zum normalen Pflichtprogramm eines Baggerfahrers! Baggerfahren können heißt ja nicht nur mit einer 30 to Keule auf einem dicken Erdhaufen stehen, und immer aus dem Vollen löffeln und Kipper beladen. Ein vernünftiger Baggerfahrer sollte schon mal mit einem Greifer einen halbwegs vernünftigen Plan in einem Verbaukasten baggern können oder mit der Schwenkschaufel eine Mulde oder Böschung profilieren, ohne daß man nicht nachschaufeln muß. Für Leute, die das beherrschen, ist dann auch der Umgang mit Sortiergreifern, Scheren, usw. kein Problem mehr, weil jeder der im Straßen- und Kanalbau das Baggerfahren gelernt hat, ist der Umgang mit dem Trägergerät genau so, als wenn man mit den eigenen Händen zupackt.
Link to comment
Share on other sites

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Nabend

Da habt ihr alle recht das es ein Baggerfahrer den Schalengreifer beherschen sollte.
Aber in der Praxis siehts andres aus wir haben auch einen aber der ist noch wie fast neu in 2 Jahren vieleicht 5 mal gebraucht. Der Schalengreifer im Tiefbau zu einsetzten ist nach meiner Meinung veraltet, aber es gibt immer ausnamen. Das ist meine meinug hoffe habe jetzt nimanden angegriffen?

gruss aus der schweiz
Link to comment
Share on other sites

Ich habe viele Jahre fast ausschliesslich nur mit dem Greifer im Rohrleitungsbau gearbeitet.Der Greifer hat mehr Vor - als Nachteile.Man bekommt jeden Krümmel weg ,auch wenn das Ladegut höher liegt als die Maschine steht, egal ob man normal greift (Schneiden am Boden ) oder den Greifer auf die Seite legt.Man kann schön Sachen weiter weg schmeissen und was hervorragend funktioniert Kabel suchen.Einigen werden jetzt denken , Kabel suchen? der spinnt.Geht aber ganz einfach. Zähne abbauen und dann immer schön den Greifer längs einsetzen , längs zur suchenden Leitung ;-)

Achja und das Pendeln bekommt man mit dem Löffelstiel und Schwenkwerk raus.

Gruß Erdwin



Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...
Kommt immer drauf an.

Mit diesen Greifern die wie ein Sortiergreifer montiert sind, können eigentlich fast alle Baggerfahrer bei uns arbeiten. Ich hab in letzer Zeit viel Gala Bau rund um wohnsiedlungen gemacht. (Fundamene Schalen usw.) unserer Erdbaupartner hatten da fast auch immer einen Greiferbagger dabei.

Aber diese Freisschwingenden Greifer hat man bei uns nur auf Schrottplätzen, oder beim Umschlag Bahn/Schiff etc. Im Tiefbau hat man das hier so gut wie garnicht.

Die meisten haben drei Löffel, Hydr. Schnellwechsler, einen Humuslöffel, und halt Hammer, und Sortiergreifer je nach bedarf.

Gruß Chris.
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Mir ist wieder ein Zweischalengreifer vor die Linse gehüpft biggrin.gif

Der hier gehört einem Liebherr A904C Litronic und ist mit einer Likufix Anbauplatte ausgerüstet smile.gif

wave.gif

2009/09/post-6467-1254332074_thumb.jpg

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
×
  • Create New...