Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

Baubranche profitiert von mildem Winter

3 Beiträge in diesem Thema

Geschrieben

Das Wetter ist oft die schwer vorhersehbare Unbekannte in der Planung und Durchführung von Bauvorhaben. Bescherte der kalte Dezember in 2010 Kommunen und Bund noch löchrige Straßen, wird 2011 als eines der fünf wärmsten Jahre seit 1881 und mit einem Sonnenscheinrekord im Frühling in die Wettergeschichte eingehen. Und dieser Trend setzt sich nach dem trockenen November und dem milden Dezember auch in 2012 fort.

Davon profitiert besonders die Baubranche. Volle Auftragsbücher sorgen für Hochbetrieb auf deutschen Baustellen. Dr. Heinz-Gert Schlenkermann, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Osnabrück-Emsland erklärte am 03.01.2012 gegenüber dem NDR Magazin ?Hallo Niedersachsen": ?Im privaten Bereich haben viele Hausbesitzer erkannt, dass es sinnvoll ist jetzt zu investieren. Die Zinsen sind niedrig, die Kapitalmärkte sind nicht so stark und deshalb ist es sinnvoll, für den privaten Wohnungsbau Geld auszugeben. Im gewerblichen Bereich werden viele Investitionen nachgeholt, neue Gewerbeobjekte werden hochgezogen und das sind neue Aufträge für unsere Baubetriebe."


DWD Satellitenfilm vom November 2011 - trocken und sehr mild. Quelle: YouTube Kanal des DWD

Und das bedeutet nicht nur gute Aussichten für die Branche, sondern auch für die Kassen der Arbeitslosenversicherung. Das von ihr gezahlte Saison-Kurzarbeitergeld, Nachfolger des früheren ?Schlechtwettergeldes", muss deutlich weniger in Anspruch genommen werden. Auch ist der saisonbedingte Anstieg der Arbeitslosenzahlen in diesem Winter besonders niedrig. Das Jahr 2012 scheint der Baubranche in Deutschland also wohl gesonnen.

Mehr News aus der Baubranche...

forum.jpg

Bauforum24 Community: Diskutiere mit zu Forenthemen aus dem Bereich Bauwesen - allgemeine Themen und News

video.jpg

Bauforum24 TV: Video zum NordBau 2011 Talk "Heizen Sanieren Dämmen" über private Immobiliensanierung

information.jpg

Bauforum24 Artikel (28.10.2011): Deutsches Baugewerbe begrüßt Vermittlungsausschuss für Sanierungsförderung

externer_link.jpg

Link: Handwerkskammer Osnabrück-Emsland
Link: Deutscher Wetterdienst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Geschrieben

Die Wetterkarte sieht wirklich aus wie aus einem Hochsommermonat huh.gif

Durch die atlantische Westwetterlage die sich danach eingestellt hat, ist nun wenigstens genug Wasser gekommen smile.gif

Ich würde mich freuen, wenn`s auch noch mal ein paar ordentliche Nachtfröste geben würde, bleiben die Temperaturen so mild, dann steht nächsten Sommer wieder jede Menge stechwütiges Viehzeug in den Startlöchern sad.gif

wave.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

Auch im Osten der USA war das Wetter gut fuer die Baubranche. top.gif
Gab es im Winter 2010-2011 23 Ausfalltage sind es (Stand letzter Woche) diesen Winter in Pennsylvania nur 3 Ausfalltage gewesen. Das heisst es standen 20 extra Arbeitstage zur Verfuegung.

Nur Unternehmer die Winterdienst anbieten gucken etwas traurig in die Welt. sad.gif

Gruss, Pete bearbeitet von Reachstacker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein Benutzerkonto für Bauforum24 - einfach und kostenlos!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.