Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

9. TAH-Sanierungstage: 27. - 28. September 2011 in Hannover

1 Beitrag in diesem Thema

Geschrieben

Tagung der Technischen Akademie Hannover und des RSV ? Rohrsanierungsverband e.V.

tah_sanierungstage_hannover_1.JPG



9. TAH-Sanierungstage:
Instandhaltung von Abwasserkanalsystemen
Kanalsanierung von A - Z:
Planung, Ausschreibung, Verfahren, Materialien und Qualitätsmanagement

27. - 28. September 2011 in Hannover

Die 9. TAH-Sanierungstage geben einen grundlegenden Überblick über die wesentlichen Sanierungsverfahren bei der Instandsetzung von Abwasserkanälen.

Da eine erfolgreiche Sanierung in jedem Fall bereits mit einer detaillierten Planung beginnt, werden im ersten Teil der Veranstaltung zunächst planerische Grundlagen dargestellt. Denn durch eine gute Planung kann laut Veranstalter die zehnfache Summe an Investitionen eingespart werden. Wie man die Weichen in der Praxis richtig stellt und wie man zu einer ganzheitlichen Sanierungsstrategie kommt, die Verfahrenswahl korrekt aus dem Sanierungskonzept herleitet und die Sanierung selbst vorbereitet, sind die Themenschwerpunkte in diesem Teil der Veranstaltung. Kanalzustandserfassung und -bewertung, Ausschreibung und Vergabe. Die Darstellung von Einsparpotenzialen bei der offenen Bauweise rundet das Programm an dieser Stelle ab.

Im zweiten Teil bringt das Seminar den Stand der modernen Sanierungstechnik auf den Punkt. Es werden diverse Verfahren aus den Bereichen Reparatur, Renovierung und Erneuerung vorgestellt. Dabei reicht das Spektrum von den Injektions- und Flutungsverfahren über den Einsatz von Sanierungsrobotern bis hin zu den Reparaturtechniken durch Kurzliner und Innenmanschetten sowie der inzwischen sehr artenreichen Familie der Relining-Verfahren. Techniken für die Sanierung von Schächten und Sanierungsverfahren für die Grundstücksentwässerungsanlagen werden ebenfalls vorgestellt.

Im letzten Teil der Veranstaltung geht es um den Umgang mit Mängeln der Kanalsanierung, die hier aus der praktischen Sicht dargestellt werden.

Die Veranstaltung wird von einer fachbezogenen Ausstellung begleitet.

Mehr News aus der Baubranche...

externer_link.jpg

weitere Informationen: www.ta-hannover.de

Nähere Informationen zur Veranstaltung erteilt Dr.-Ing. Igor Borovsky, Technische Akademie Hannover e.V., Wöhlerstr. 42, 30163 Hannover, Telefon: 0511 / 39433-30, Fax: 0511 / 39433-40.

(Fotos: TA-Hannover)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Registriere dich um diese Anzeige nicht mehr zu sehen.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein Benutzerkonto für Bauforum24 - einfach und kostenlos!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Gerade aktiv   0 Mitglieder

    No registered users viewing this page.